FAQs:

Wie wird ein Kurs gebucht?

 

Sehr einfach. Du musst nur das Menü «BUCHEN» aufrufen und dort das Formular ausfüllen. Sobald du dies tust, werde ich mich mit dir in Verbindung setzen und wir werden einen Termin für eine Probestunde festlegen.

 

Was ist eine Probestunde?

 

Die Probestunde hilft uns, einander kennenzulernen und deine Bedürfnisse und Ziele festzustellen. Ich werde auch erklären, wie der Unterricht funktioniert und ich werde jegliche Art von Zweifel löschen. Diese Probestunde dauert ungefähr 30 Minuten und ist kostenlos.

 

Wie funktioniert der Spanischunterricht?

 

Der Unterricht dauert 45 Minuten, in denen alle gewünschten sprachlichen Fähigkeiten entwickelt werden: mündlicher Ausdruck, schriftlicher Ausdruck, Hörverstehen und Leseverständnis. Der Unterricht wird für dich entworfen, daher werden wir mit den Aspekten arbeiten, die dich am meisten interessieren.

 

Wie wird der Unterricht gegeben?

 

Der Unterricht findet entweder über Zoom statt oder wir treffen uns persönlich.

 

Wie viel Zeit wird benötigt, um das Niveau zu verbessern?

 

Es hängt von vielen Faktoren ab; der Person und ihrer Motivation, der Häufigkeit und der Zeit, die dem Spanisch gewidmet ist. Wenn du motiviert bist, lernst du mit mehr Begeisterung und daher schneller.

 

Wie werden die Kurse bezahlt?

 

Die Zahlung erfolgt per Banküberweisung. Sobald wir Datum und Uhrzeit des Kurses vereinbart haben, sende ich dir eine E-Mail mit der Kontonummer, damit du die entsprechende Zahlung vornehmen kannst. Alle Kurse werden im Voraus bezahlt. Die Zahlung kann direkt und in vollem Umfang geleistet werden. Eine Ratenzahlung auf maximal 4 Monate kann ebenfalls vereinbart werden. Einzelunterrichtsstunden sind hiervon ausgenommen und müssen direkt in voller Höhe bezahlt werden.

Terminänderungen können vorgenommen werden, jedoch ohne Rückerstattung der bereits geleisteten Zahlung. Der nächste Termin ist somit kostenfrei.

 

Wie kann einen Unterrichtstermin verlegen bzw. absagen?

 

Um einen Unterrichtstermin zu verlegen oder abzusagen, musst du mich mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin benachrichtigen. Bei Nichteinhaltung ist eine Rückerstattung deiner Zahlung nicht möglich.

 

Was passiert, wenn man zu spät zum Unterricht kommt?

 

Wenn du zu spät kommst, kannst du mich benachrichtigen. Die maximale Verzögerungszeit beträgt 10 Minuten, ohne dass die Unterrichtszeit verloren geht. Nach 10 Minuten wird die Unterrichtszeit abgezogen. Wenn du also 15 Minuten zu spät kommst, werden 40 Minuten Unterricht erteilt.

 

Was passiert, wenn man an einem Unterricht nicht teilnehmen kann?

 

Wenn du nicht in der Lage sein solltest, an dem Unterricht teilzunehmen, benachrichtige mich im Vorhinein. Sofern du mich nicht mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin benachrichtigst, ist eine Rückerstattung deiner Zahlung nicht möglich.

 

Verfallen die Klassenpakete?

 

  • Wenn du ein Paket mit 10 Unterrichtsstunden buchst, müssen diese innerhalb eines Zeitraums von maximal 3 Monaten genommen werden.
  • Wenn du ein Paket mit 20 Unterrichtsstunden buchst, müssen diese innerhalb eines Zeitraums von maximal 6 Monaten genommen werden.

Wenn die Unterrichtsstunden nicht in den angegebenen Zeiträumen genommen werden, verfallen die noch übrigen Unterrichtsstunden ohne Erstattung.

 

Warum sind die Preise für Privatunterricht höher?

 

Der Preis für den Privatunterricht ist höher, da im Preis die Fahrtkosten von einem Umkreis bis zu 20 Kilometern um Dudenhofen (Anfahrt und Rückfahrt) und die möglichen Kosten für Druckmaterialien, die in dieser Unterrichtsstunde verwendet werden können, enthalten sind. Bei einer Anfahrt von mehr als 20 Kilometern (maximal 30 Kilometer) werden pro Kilometer pauschal 0,30 Euro zu den Kosten für eine Unterrichtsstunde hinzugefügt.

FAQs               AGB               Datenschutz               Impressum

Copyright © 2020